Der erste Schritt zum Erfolg ist getan, wenn wir bereit sind,

Dinge zu ändern, die nicht "zu ändern sind".

 

Nichts ist so hartnäckig wie die Gewohnheit, und nichts ist so notwendig wie die Veränderung.

Ohne Veränderung gibt es keinen Fortschritt.

Natürlich können wir nicht alles ändern, sehr vieles aber,

das "nicht zu ändern ist", kann verbessert werden.

Allerdings brauchen wir dazu etwas Mut.